Puste sucht neue Räume! Wer kann helfen? Näheres im Bereich "Aktuelles"!

Philip Wienand

Philip Wienand

Philip arbeitet in Teilzeit in der Pusteblume und hat selber Kinder. Er liebt Musik und die Natur, und die vielfältigen Kulturen, wie man sie in München und speziell im Westend antreffen kann. Deswegen singt er auch Lieder aus aller Welt mit den Kindern – auch auf Bayrisch. Ursprünglich aus Österreich, lebt er schon viele Jahre in Bayern wo er sich sehr wohlfühlt. Er hat in Wien die Montessori-Ausbildung und in München die Erzieher-Ausbildung absolviert. Die Kinder in der Pusteblume begleitet er im Vertrauen auf ihre eigenen Fähigkeiten. Dabei ist ihm Selbständigkeit ein wichtiges Anliegen, und daß die Kinder ihr Selbstvertrauen und soziale Kompetenzen stärken, indem sie sich ausprobieren und gegenseitig ihre Grenzen erfahren.
„Wenn wir Erwachsenen die Bedürfnisse der Kinder sehen und ihnen respektvoll helfen, wo sie Hilfe brauchen, sie aber lassen, wo sie eigene Interessen haben und eigene Entwicklungsschritte machen, entwickeln sie sich ganz natürlich in ihrem eigenen Tempo.“