Das Kiga-Team

Christa Hofner

Pädagogische Leitung

Ich arbeite seit 2010 im Kindergarten Pusteblume als Pädagogische Leitung. Nach Kindererziehungszeiten absolvierte ich eher spät eine Erzieherinnenausbildung, studierte Psychologie an der LMU München, und weil ich weiß, wie wichtig Bewegung und Kommunikation für Kinder ist, habe ich eine Zusatzausbildung in Psychomotorik und Kurse in gewaltfreier Kommunikation absolviert.

In meiner Zeit in der Pusteblume konnte ich gemeinsam mit Team und Elternschaft viel bewegen. So gestalteten wir die Räume für mehr Möglichkeiten für die Kinder um, und dafür schlägt mein Herz besonders: wir wandelten Schritt für Schritt den Kindergarten zu einer  inklusiven Einrichtung um.

Immer wieder erlebten wir, dass sich die Familien auch nach den KIGA-Jahren weiter positive Begleitung  gewünscht hätten. So entstand die Idee noch einen Pusteblumen-Hort zu gründen. Im Herbst 2019 konnte der Hort seine Pforten öffnen!

Anne Mészáros-Schott

Erzieherin

Ich arbeite seit April 2017 als Heilpädagogin in der Pusteblume. Ich komme ursprünglich aus Thüringen und habe an der SRH FH Gera meinen Bachelor (B.A. Interdisziplinäre Frühförderung) und an der Universität Erfurt mein Master (M.A. Sonder- und Integrationspädagogik) absolviert.

Ich liebe es mit den Kindern zu singen und zu basteln. Meine Leidenschaft das Backen kann ich auch regelmäßig in der Pusteblume anbieten.

Ich arbeite gerne in der Pusteblume, da die kleine Gruppengröße und der hohe Personalschlüssel viel Raum für kreative Angebote und individuelle Begleitung der Kinder bietet. Auf Grund der unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder hält jeder Tag neue Herausforderungen bereit, die ich gerne mit den Kindern gemeinsam angehe.

Ana Álvarez Moreno

Erzieherin

Mein Name ist Anuska (Ana Álvarez Moreno), ich komme aus Spanien und bin 2017 nach München gezogen. Ich bin Lizenziatin der Psychopädagogik (Licenciada en Psicopedagogia), Fachlehrerin mit Schwerpunkt Sonderschule (Diplomatura de magisterio en la Especialidad de Educación Especial) sowie Fachlehrerin mit Schwerpunkt Sprachentwicklung (Diplomatura en la especialidad de Audición y Lenguaje). Seit 1999 arbeite ich in diesen drei Fachgebieten.

Seit 2019 bin ich bei der Pusteblume, wobei mir besonders gefällt, dass sie ein Inklusionskonzept hat. Im Kindergarten kann man die Kinder mit vielen unterschiedlichen Kompetenzen und Fertigkeiten ausrüsten, um ihnen eine ganzheitliche Entwicklung zu ermöglichen und sie auf ein selbstbestimmtes Leben vorzubereiten. Die Flexibilität, das pädagogische Konzept, die Offenheit und der persönliche Blick auf das Kind, die es in der „Puste“ gibt, helfen, eine kooperative Spielumgebung und eine Atmosphäre der Gleichheit zu schaffen.

Stefanie Wunderlich

Erzieherin

Ich arbeite seit September 2020 in der Pusteblume und habe sozusagen als Spätberufene die Ausbildung zur Erzieherin absolviert. Davor habe ich viele Jahre Querflöte unterrichtet, zwei Töchter großgezogen und Kinderkurse in Musik- und Bewegungserziehung gegeben, sowie als Ergänzungskraft in verschiedenen Kindergärten gearbeitet. Ich mag gerne Kunst, Musik und in die Natur.

In der Pusteblume arbeite ich gerne weil unser Team eine gute Mischung aus unterschiedlichen Temperamenten und Altersstufen ist und wir uns gegenseitig ergänzen und unterstützen. Jeder bringt sich in seiner individuellen Art ein und wird wertgeschätzt. Dasselbe gilt auch für die Kinder, die wir in ihrer eigenen persönlichen Entwicklung, ihrer Spiel- und Bewegungsfreude zu bestärken versuchen.

Snježana Mundinger (Anna Vida)

Kinderpflegerin

Ich bin Anna Vida und arbeite bei der Puste seit Septemper 2020 in Teilzeit. In meinem Leben bin ich seit 28 Jahren von Kindern umgeben und davon über zehn Jahre beruflich als Kinderpflegerin tätig, wofür ich sehr dankbar, bereichert und glücklich bin! Kinder sind das beste was es auf unserer Erde gibt – pures Leben!

Anna Kern

Kinderpflegerin

Ich arbeite seit Oktober 2019 als Kinderpflegerin in der Puste. Sehr gerne bin ich kreativ tätig, sowohl mit den Puste-Kindern als auch mit meinen drei eigenen Kindern. Die Natur und Tiere sind mir sehr wichtig und ich versuche diese Wertschätzung und das Interesse daran an die Kinder weiterzugeben. Mir macht die Arbeit in der Puste viel Freude, das Arbeiten in einer kleinen Gruppe und die enge Zusammenarbeit mit den Eltern und in unserem Team finde ich super. Im Kindergartenalltag ist mir ein liebevoller und respektvoller Umgang mit den Kindern sehr wichtig. In meiner Freizeit besuche ich sehr gerne Konzerte und bin viel draußen in der Natur unterwegs.

Andrea von Rhein

Vorstand

Mama von Frederik und Erster Vorstand

Juliane Klein

Vorstand

Mama von Ida und Finanzvorstand

Julia Wild

Vorstand

Mama von Fina und Personalvorstand